Honig ist der süsse Stoff, den die Bienen erzeugen, indem sie Nektarsäfte oder auch andere, an lebenden Pflanzenteilen sich vorfindende süsse Säfte aufnehmen, durch körpereigene Stoffe bereichern, in ihrem Körper verändern, in Waben aufspeichern und dort reifen lassen.

 

Aus Nektar wird Honig

 

 

Honigsorten

Inhaltstoffe des Honigs

Wundbehandlung mit Honig

 

Vorschriften für den Imker

Selbstkontrolle

Herstellungsvorschriften

Ettiketierung - Vorschriften